HIV - Beratungsstellen und Tests

Wie wahrscheinlich ist es, dass ich mich angesteckt habe? Wo kann ich einen Test machen? Zu HIV und Aids gibt es viele Fragen. Antworten geben Beratungsstellen wie die Aids-Hilfen, die Gesundheitsämter und auch spezialisierte Ärzte. 

HIV - Beratungsstellen und Tests
Artikel teilen

HIV ist eine spezielle Erkrankung und im Vergleich zu großen Volkskrankheiten wie Bluthochdruck und Diabetes eher selten. Die Behandlungsmöglichkeiten entwickeln sich stetig weiter, sodass sich im Laufe der Zeit Ärzte auf die Behandlung von HIV und Aids spezialisiert haben.

Auch andere Angebote für Hilfe suchende oder Betroffene sind lokal sehr unterschiedlich und einem stetigen Wandel unterworfen. Bundesweit bieten daher verschiedene Stellen wie Gesundheitsämter oder die Aids-Hilfen eine kostenfreie und auf Wunsch anonyme Beratung an. Außerdem können sich Patienten jederzeit an einen auf HIV spezialisierten Arzt wenden (HIV -Schwerpunktpraxis).

Aids-Beratungsstellen finden

Individuelle Beratung oder auch Online-Beratung bietet die Deutsche Aidshilfe. Den Link zu der Webseite findest du unter dem Artikel.

Eine Suchmaschine für deutsche Beratungsangebote in Ihrer Nähe findest du hier.

In Deutschland sind viele HIV -Schwerpunktpraxen in der DAGNÄ organisiert, eine Übersicht findet sich unter www.dagnae.de.

Artikel bewerten

Diese Information war für mich hilfreich?

2 Votes with an average with 0

> > HIV - Beratungsstellen und Tests