Frage: leichtsinn - 2021-05-24 10:50

Schwerpunkt: HIV & Männer, HIV Allgemein
24.05.2021

Sehr geehrtes my-micromacro-Team, ich hatte zwei mal ungeschützten oral-und Vaginal-Verkehr mit einer Prostituierten. Nachdem Akt habe ich bemerkt, dass ich kleinere Wunden an der Eichel habe. Jetzt weiß ich nicht wie hoch das HIV-Ansteckungsrisiko bei diesen, wohlgemerkt, dummen Aktionen war. Auch im Internet gibt es dazu nahezu keine Aussage-fähige Seite weshalb ich es jetzt über Ihren Forum wissen möchte. Mit besten Grüßen Leichtsinn

Dr. med. Tobias Glaunsinger
Antwort des Experten Dr. med. Tobias Glaunsinger
Sehr geehrter Fragender, vielen Dank für Ihre Anfrage über die Internetplattform www.my-micromacro.net. Statistisch gesehen liegt das Risiko, sich als Mann bei einem ungeschützten Vaginalverkehr mit einer HIV-infizierten, nicht antiviral behandelten Frau anzustecken, bei unter einem Prozent.  Mit freundlichen Grüßen Dr. med Tobias Glaunsinger Facharzt für Allgemeinmedizin und Infektiologie im Auftrag der Janssen-Cilag GmbH  
> Frage: leichtsinn - 2021-05-24 10:50