Frage: goldfisch418 - 2021-07-14 07:23

Schwerpunkt: HIV & Männer, HIV Allgemein
14.07.2021

Guten Tag Dr. GLAUNSINGER, Ich habe eine Frage an Sie. Bei mir wurde nach 10 Wochen ein HIV Labor Combo Test AK/AG, sowie eine PCR auf HIV1 & HIV2 durchgeführt, welche alle negativ bzw. unter der Nachweisgrenze ausfielen. Jetzt steht auf dem Laborbericht, dass eine Verlaufskontrolle nach 12 Wochen empfohlen ist. Soll ich nun in 10 Tagen nochmals zum Test? Ich blicke da nicht durch, vielen Dank für Ihre Hilfe.

Dr. med. Tobias Glaunsinger
Antwort des Experten Dr. med. Tobias Glaunsinger
Sehr geehrter Fragender, vielen Dank für Ihre Anfrage über die Internetplattform www.my-micromacro.net. Sowohl der HIV-Ak/Ag-Test, als auch die HIV-PCR sind nach 10 Wochen ausreichend genau. Ein weiterer Test ist m.E. NICHT erforderlich. Mit freundlichen Grüßen Dr. med Tobias Glaunsinger Facharzt für Allgemeinmedizin und Infektiologie im Auftrag der Janssen-Cilag GmbH

Followup Questions and Answers

Follow up Question

Mein Hausarzt hat nun aufgrund Fieber und Harnwegsinfekt, nochmals nach 12 Wochen und 3 Tagen einen Labortest der 4 Generation gemacht, dieser war ebenfalls negativ. Kann ich nun komplett mir dem Thema abschließen oder sollte man nach 6 Monaten einen Abschlusstest machen? Vielen Dank

Follow up Answer

Sehr geehrter Fragender, Sie können aus meiner Sicht zu 100% abschließen.  Mit freundlichen Grüßen Dr. med Tobias Glaunsinger Facharzt für Allgemeinmedizin und Infektiologie im Auftrag der Janssen-Cilag GmbH